FAQ         

Häufig gestellte Fragen

Wasser-Aufbereitung

Anwendung und Pflege

Allgemeines




Wasser-Aufbereitung

Wie setze ich ein Edelsteinwasser an?
Zum Ansetzen eines Edelsteinwassers können Sie die Steine wählen, von welchen Sie sich persönlich angezogen oder angesprochen fühlen, oder welche der Beschreibung nach Ihrem » Anwendungswunsch « entsprechen. Verlassen Sie sich ganz auf Ihr Gefühl. Sie können zum Ansetzen eines Edelsteinwassers auch mehrere verschiedene Steine verwenden.

Hinweis: Bitte informieren Sie sich vor dem Ansetzen eines Edelsteinwassers in der einschlägigen Fachliteratur.

Der » Malachit « sollte beim Ansetzen eines Edelsteinwassers nicht verwendet werden, da er aufgrund seines hohen Kupferanteils toxisch wirken kann. Auch Steine mit einem hohen Eisenanteil sollten nicht verwendet werden, da diese sich im Wasser verändern können (z.B. Magnetit).

Zum Ansetzen des Edelsteinwassers sollten Sie die Steine zunächst reinigen und aufladen. Danach die Steine über Nacht in einen Glaskrug mit stillem, klarem Mineralwasser (ohne Kohlensäure!) legen. Am nächsten Tag können Sie das Wasser trinken.

Wasser ist ein Informationsträger und übernimmt die Schwingungen der Edelsteine. Um dem Wasser eine besondere Note zu verleihen, können Sie das Edelsteinwasser zusätzlich mit positiven Affirmationen besprechen, wie z.B. "Wasser schenke Liebe, Freude, Harmonie, Gesundheit". Danken Sie dem Wasser für sein Geschenk.

Wie setze ich eine Edelsteinwasser-Chakra-Mischung an?
Wenn Sie mit Hilfe eines Edelsteinwassers Ihr allgemeines Wohlbefinden und Ihre Chakren unterstützen möchten, dann können Sie sich wie folgt eine Chakra-Mischung ansetzen. » Wählen Sie hierzu je einen Stein der jeweiligen Chakra-Farbe bzw. einen, dem Chakra zugeordneten Stein. «

Wie setze ich eine Edelsteinwasser-Harmonie-Mischung an?
Wählen Sie für diese Mischung einen » Rosenquarz «, den Stein der Harmonie und der Liebe, und einen » Bergkristall « als Verstärker. Sie können diese Mischung mit einem schönen » Amethyst « unterstützen und variieren.

Wie setze ich eine Edelsteinwasser-Abnehm-Mischung an?
Wenn Sie mit Hilfe eines Edelsteinwassers eine Gewichtsabnahme positiv unterstützen wollen, dann können Sie sich wie folgt eine Abnehm-Mischung ansetzen. Wählen Sie hierzu einen » Roten Jaspis «, einen » Bergkristall « und einen » Magnesit «. Das Wasser sollte dann über den Tag verteilt zu den Mahlzeiten getrunken werden.

Was sollte ich vor der Wasser-Aufbereitung beachten?
Die im Handel erhältlichen Trommelsteine sind fast immer paraffiniert. Aus diesem Grunde empfehlen wir die Steine vor der Wasseraufbereitung auszukochen. Allerdings können die Steine durch das Auskochen ihren Glanz verlieren, d.h. matt werden.



Anwendung und Pflege

Wie erkenne ich, welcher Heilstein der richtige für mich ist?
Sie finden für das von Ihnen gesuchte Anwendungsgebiet mehrere Steine? Wählen Sie den Stein, der Ihnen persönlich am besten gefällt oder von welchem Sie sich angezogen fühlen. Verlassen Sie sich ganz auf Ihre Intuition und Ihr Gefühl.

Eine weitere Auswahlmöglichkeit ist das Erspüren Ihres Steines. Nehmen Sie den Stein in die Hand, und spüren Sie, ob er auf Sie reagiert. Spüren Sie Wärme, ein Kribbeln oder Pochen, dann ist der Stein der richtige für Sie.

Kann ich verschiedene Heilsteine zusammen tragen?
Grundsätzlich gilt: Verlassen Sie sich ganz auf Ihr Gefühl. Wenn Sie das Bedürfnis haben, mehrere Steine zusammen zu tragen, so sollten Sie dies auch ruhig tun. Allerdings empfehlen wir Ihnen, jeden Stein zunächst einmal alleine zu tragen, um dessen individuelle Schwingungen zu spüren und zu erfahren.

Ich besitze schon einige
Heilsteine, welcher Stein ist HEUTE der richtige für mich?

Wählen Sie den Stein, der Ihnen persönlich am besten gefällt oder von welchem Sie sich angezogen fühlen. Verlassen Sie sich ganz auf Ihre Intuition und Ihr Gefühl. Eine weitere Auswahlmöglichkeit ist das Erspüren Ihres Steines. Nehmen Sie den Stein in die Hand, und spüren Sie, ob er auf Sie reagiert. Spüren Sie Wärme, ein Kribbeln oder Pochen, dann ist der Stein der richtige für Sie.

Probieren Sie auch einmal folgenden, kinesiologischen Test:
Stellen Sie sich aufrecht hin, und nehmen Sie den Stein in Ihre rechte Hand. Führen Sie die Hand vor Ihren Solar Plexus und schließen Sie die Augen. Wenn Sie das Gefühl haben, "nach vorne zu kippen", dann "zieht" der Stein Sie an und er ist für diesen Tag der richtige für Sie. Haben Sie das Gefühl, "nach hinten zu kippen", dann "stößt" der Stein Sie ab, und Sie sollten für diesen Tag einen anderen wählen.

Wie kann ich meine Heilsteine anwenden?
Heilsteine können durch Auflegen auf das zugeordnete Chakra oder die zu behandelnde Stelle ihre Schwingungen an den Träger abgeben. Wenn der Stein länger an dieser Stelle angewendet werden soll, dann sollte er mit einem hautfreundlichen Heftpflaster befestigt werden.

Gebohrte Heilsteine und Anhänger mit Silberöse können an einem » Lederband «, einem » Ledercollier «, einem » Silberreifen «, einer » Silber-Schlangenkette « oder einem » Silbercollier « um den Hals getragen werden.

Eine weitere Anwendungsmethode ist das Ansetzen eines Edelsteinwassers, zu dem Sie auf dieser Seite einige Tipps finden.

Wie pflege ich meine Steine?
In den Detailbeschreibungen finden Sie Tipps zur Pflege der jeweiligen Heilsteine. Auch hier gilt: Verlassen Sie sich ganz auf Ihr Gefühl. Heilsteine nehmen die individuellen Schwingungen Ihres Trägers an. Sollten Sie einmal einen "schlechten" Tag haben, dann ist eine zusätzliche Reinigung, Ent- und Aufladung des Steines gemäß der Beschreibung zu empfehlen.

Wie pflege ich meine Auf- und Entladungssteine?
Bei Auf- und Entladungssteinen gilt ebenfalls die ganz normale Pflegeempfehlung:

Amethystgruppe: muss nur entladen werden (einmal monatlich unter fließendem lauwarmen Wasser).

Bergkristall: sollte 1x monatlich unter fließendem warmen Wasser entladen und in der Sonne (Morgen- oder Abendsonne) aufgeladen werden.

Hämatit: der Hämatit wird in einer Gruppe von Bergkristall-Trommelsteinchen aufgeladen und entladen. Er wird von negativen Energien befreit, und es werden ihm neue Energien zugeführt. Er sollte nicht unter Wasser entladen werden. Es genügt bei den Hämatit-Trommelsteinchen, wenn Sie diese neben den Bergkristall-Trommelsteinchen aufstellen.

Kann ich Heilsteine auch bei Tieren anwenden?
Auf jeden Fall! Tiere können - wie jedes andere Lebewesen - die Schwingungen der Steine annehmen. Es ist jedoch schwieriger, Tiere über eine äußerliche Anwendung zu behandeln. Die Heilsteinberatung empfiehlt daher das Ansetzen eines Edelsteinwassers.



Allgemeines

Was ist ein Trommelstein?
Ungeschliffene Rohsteine kommen zusammen mit Wasser und feinem Sand in eine Trommel, die in eine Drehbewegung versetzt wird. Das "Trommeln" bewirkt, dass die zuvor kantigen und rauhen Steine an ihrer Oberfläche glatt und eben geschliffen werden. Der ganze Vorgang erfolgt ohne Bearbeitung durch einen Edelstein-Schleifer.

Bei den Steinen der Heilsteinberatung handelt es sich überwiegend um Trommelsteine, die aufgrund ihrer Bearbeitung und ihrer mineralogischen Struktur kleine Unregelmäßigkeiten an der Oberfläche aufweisen können.

Wo kommen die Steine der Heilsteinberatung her?
Die Heilsteinberatung bezieht ihre Steine von den renommiertesten Großhändlern Deutschlands, die oft seit Generationen für Top-Qualität bürgen.

Die Steine der Heilsteinberatung sind Naturprodukte und handverlesen.

Mit welchem Durchmesser sind die Heilsteine und Anhänger gebohrt?
Die Heilsteine und Anhänger der Heilsteinberatung sind alle mit einem Durchmesser von 2,5 mm gebohrt und können, ebenso wie die Anhänger mit Silberöse, an einem » Lederband «, einem » Ledercollier «, einem » Silberreifen «, einer » Silber-Schlangenkette « oder einem » Silbercollier « getragen werden.

Was ist eine Amethyst-Druse?
Eine Druse ist ein geschlossener Gesteins-Hohlraum, in dem sich Kristalle gebildet haben. Die Druse wird mittig geteilt, um den Blick auf die Kristall-Strukturen im Inneren freizugeben und z.B. für » Aufladungs- oder Raumharmonisierungszwecke « nutzbar zu machen.

Was bedeutet "rhodiniert" bei Silberartikeln?
Rhodium ist ein Metall, das in der Natur sehr selten vorkommt und zu den teuersten Metallen überhaupt zählt.

Bei der Rhodinierung werden die Schmuckstücke mit einem chemischen "Überzug" versehen, der sehr robust ist.

Rhodinierte Schmuckstücke sind sehr abriebfest. Eine rhodinierte Kette kann bei sorgfältiger Reinigung und Pflege sehr lange halten.

Wie erhalte ich bequem Infos zu neuen Produkten, Sonderangeboten und Rabattaktionen der Heilsteinberatung?
Wenn Sie Infos zu neuen Produkten, Sonderangeboten und Rabattaktionen der Heilsteinberatung per eMail erhalten möchten, dann können Sie » hier unseren Newsletter abonnieren «, wenn Sie noch keinen Kundenaccount besitzen.

Sollten Sie bereits als Kunde registriert sein, dann können Sie sich » über Ihr Kundenkonto « für den Newsletterempfang anmelden.


zum Warenkorb/zur Kasse »
Wichtiger Hinweis!

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Wirkungen der Steine bisher weder wissenschaftlich nachweisbar noch medizinisch anerkannt sind! Alle Aussagen, die auf der WebSite gemacht werden, stellen keine Anleitung zur Therapie oder Diagnose im ärztlichen Sinne dar.

Aus wissenschaftlicher Sicht bestehen keinerlei Anhaltspunkte dafür, dass sog. "Heilsteine" Krankheiten vorbeugen, lindern oder heilen können.

Die Verwendung von Edelsteinen und Mineralien darf keinesfalls ärztlichen Rat oder Hilfe ersetzen!


Newsletter FAQ Kontakt Impressum AGB Disclaimer Datenschutz Zahlungsmöglichkeiten
Die Website verwendet Cookies zur besseren Bedienbarkeit. Die Nutzung ist aber auch mit deaktivierten Cookies möglich. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Datenschutzerklärung der Heilsteinberatung zu.